Dezember 2018

Aktuelle Informationen


ausfallende Sprechtunden siehe Urlaub


Medikamentenbestellung

bitte mindestens 2 Tage vor Abholtermin


Bitte beachten

Donnerstags nur Hausbesuche und vorher ausdrücklich vereinbarte Termine !!

Bitte beachten


bitte die jeweiligen Sprechzeiten beachten

Terminvereinbarungen ersparen unnötige Wege und Wartezeiten

Notfälle : 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Um flexibel auf veränderte Patientenzahlen reagieren zu können,

donnerstags Sprechstunde nur noch nach Vereinbarung !!

!!!!!!!!! bitte beachten !!!!!!!!

.

Terminvereinbarungen auch sonst notwendig .



Herbst / Winter !!

Zeit für Influenza - Impfung !.

Informieren Sie Sich bei uns über weitere notwendige Impfungen .

Sollten Sie eine Impfung wünschen , ist eine Anmeldung zur Planung erwünscht .

Impfungen

Hepatitis A/B Impfung .

Noch übernehmen einige Kassen auch bei Erwachsenen unter bestimmten Voraussetzungen die Impfung gegen Heatitis A und B .

weitere Impfungen

Denken Sie an Ihren Impfschutz . Neben den wichtigen Impfungen in Deutschland - Tetanus-Diphtherie-Poliomyelitis-Pertussis - sind auch noch andere Impfungen durchaus sinnvoll und nötig . Neuerdings wird auch eine Keuchhustenimpfung generell alle 10 Jahre empfohlen . Planen Sie auch für Ihren Urlaub eventuell notwendige Impfungen frühzeitig ein .Wir beraten Sie und führen die Impfungen durch .

Anmeldung auch über Internet möglich .

Sprechstundenzeiten

Für planbare Konsultationen ist eine Voranmeldung erwünscht .

Sprechstundenzeiten in Oberwiesenthal

Bitte Termin vereinbaren !
  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag  
  8 - 11 8 -12 - ???????? - ??????  
  xxxxxxx - 14 - 17 xxxxxxx 14 - 17 -  
Donnerstag nur nach Vereinbarung

... und nach Vereinbarung

Sprechstundenzeiten Zweigpraxis in Wiesa

Terminvereinbarung nötig

Bitte Termin vereinbaren
  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag  
  - - 8 - 12 - 8 - 12 -  
  13 - 16 15-18 - ???????? - -  
Donnerstag nur nach Vereinbarung

... und nach Vereinbarung

.

.

Röntgen möglich

Röntgen ist in Oberwiesenthal weiterhin möglich . Doch leider zahlen die gesetzlichen Kassen die Kosten nicht . Wer dennoch in Oberwiesenthal geröngt werden will , erhält von mir eine Rechnung .Über die Höhe wird vorher genau aufgeklärt .Für die meisten Aufnahmen fallen 15,- bis 20,- € an .

Für planbare Aufnahmen ist eine Voranmeldung wünschenswert .

GMG

Es ergeben sich ständig neue Sachverhalte , was Medikamente und Ihre Verordnung und Zuzahlung angeht .Ab Januar 2011 gilt das neue AMNOG ( Arzneimittelneuordnungsgesetz ).Es hat auch einige gravierende Folgen für Ihre Medikamentenversorgung ,

Allgemeine Fragen kann ich auch gerne über e-mail beantworten .Eine Antwortfrist von 3 - 4 Tagen sollte aber von Ihnen eingeplant werden .

Ihre Artzpraxis Welter

weiter